PLANUNG

MAXIMALE NUTZLAST

MINIMALE SCHACHTGRUBENTIEFE

MINDESTMASS SCHACHTKOPF

HOME LIFTY IST DER AUFZUG, DER FÜR DIE ANPASSUNG AN JEDEN RAUM ENTWICKELT, ZERTIFIZIERT UND HERGESTELLT WIRD.

Die folgenden Merkmale erlauben eine platzsparende Planung ohne jegliche Einschränkungen:

    • Minimaler Platzbedarf
    • Maschinenraumlose Lösung mit äußerst kompaktem Schrank (B 350 x T 260 x H 2000 mm) mit Schalttafel und Steuereinheit mit Dry-Motor, seitlich von einer Etagentür oder in der Nähe des Aufzugschachts platzierbar.
    • Kabine mit variablen Maßen
    • Möglichkeit der Lieferung mit Schachtgerüst aus Metall (sowohl in einem Treppenhaus als auch außerhalb des Gebäudes)
    • In der SLIM-Version sind die Abmessungen noch geringer (auf 130 mm? reduzierte Mechanik)
    • Schachtkopf min. 2200 mm
    • Schachtgrube min. 120/150 mm
    • Nutzlasten bis zu 500 kg

 

Allgemeine technische Eigenschaften

HOME LIFTY®
DIESER HOME LIFT WURDE FÜR EINE LANGE LEBENSDAUER ENTWICKELT: WIE IHR ZUHAUSE.

Oben genannte unverbindliche Angaben je nach Schachtbedingungen.Die Mindestschachtmaße beziehen sich auf lotrechte Aufzugsschächte. Die Maßangaben sind nur indikativ, für die tatsächliche Umsetzung setzen Sie sich mit Ihrem GMV-Vetriebsbüro in Verbindung. 2-flüglig zentral öffnend auf Anfrage. Für Kabinen- oder Schachtabmessungen, die hier nicht explizit ausgewiesen sind, kontaktieren Sie bitte Ihr GMV- Verkaufsbüro oder Niederlassung.
GMV ist im Zusammenhang mit den in dieser Broschüre beschriebenen Varianten, Ausführungen und Traglasten in der Lage, ANLAGEN IN STANDARDIMENSIONEN (siehe Tabelle oben in Bezug auf die HOME LIFTY MRL-Variante) zu liefern, hat aber auch dank der neuen Kabine in einem fortlaufenden Abmessungsschritten die Möglichkeit “ANLAGEN IN VARIABLEN GRÖSSEN”, d. h. mit Kabinengrößen in “10 mm-Schritten” liefern und variieren zu können. Zusätzlich zu den aufgeführten Kategorien bietet GMV NICHT- “STANDARD HOME LIFTS” an, für die Sie gebeten werden, sich in diesem Fall an Ihr GMV-Vertriebsbüro zu wenden.
Oben genannte unverbindliche Angaben je nach Schachtbedingungen. Die min. Schachtmaße beziehen sich auf einen lotrechten Aufzugsschacht. Die Maßangaben sind nur indikativ, für die tatsächliche Umsetzung setzen Sie sich mit Ihrem GMV-Vetriebsbüro in Verbindung. 2-flüglig zentral öffnend auf Anfrage.
GMV ist im Zusammenhang mit den in dieser Broschüre beschriebenen Varianten, Ausführungen und Traglasten in der Lage, ANLAGEN IN STANDARDIMENSIONEN (siehe Tabelle oben in Bezug auf die HOME LIFTY MRL-Variante-SLIM FRONTLADER) zu liefern, hat aber auch dank der neuen Kabine in fortlaufenden Abmessungsschritten die Möglichkeit; “ANLAGEN IN VARIABLEN GRÖSSEN”, d. h. mit Kabinengrößen in “10 mm-Schritten” liefern und variieren zu können. Zusätzlich zu den aufgeführten Kategorien bietet GMV NICHT- “STANDARD HOME LIFTS” an, für die Sie gebeten werden, sich in diesem Fall an Ihr GMV-Vertriebsbüro zu wenden.
Oben genannte unverbindliche Angaben je nach Schachtbedingungen. Die min. Schachtmaße beziehen sich auf einen lotrechten Aufzugsschacht. Die Maßangaben sind nur indikativ, für die tatsächliche Umsetzung setzen Sie sich mit Ihrem GMV-Vetriebsbüro in Verbindung. 2-flüglig zentral öffnend auf Anfrage. Für Kabinen- oder Schachtabmessungen, die hier nicht explizit aufgeführt sind, kontaktieren Sie bitte Ihr GMV-Verkaufsbüro.
GMV ist im Zusammenhang mit den in dieser Broschüre beschriebenen Varianten, Ausführungen und Traglasten in der Lage, ANLAGEN IN STANDARDIMENSIONEN (siehe Tabelle oben in Bezug auf die HOME LIFTY MRL-Variante-SLIM DURCHLADER) zu liefern, hat aber auch dank der neuen Kabine in fortlaufenden Abmessungsschritten die Möglichkeit; “ANLAGEN IN VARIABLEN GRÖSSEN”, d. h. mit Kabinengrößen in “10 mm-Schritten” liefern und variieren zu können. Zusätzlich zu den aufgeführten Kategorien bietet GMV NICHT- “STANDARD HOME LIFTS” an, für die Sie gebeten werden, sich in diesem Bedarfsfall an Ihr GMV-Vertriebsbüro zu wenden.